Biologisch artgerechte Rohfütterung für Hunde und Katzen

 

 

 

Frühling

Neu eingetroffen: Halsbänder und Leinen 

von Love 4 dogs!!

Details unter Zubehör.

 

 Das Barfstuben-Team:

Sigi und Jeannette Pidde

Unser gemeinsames Hobby ist der Zughundesport. Das Foto entstand in einer Trainingswoche im Jura. Durch Sigi kam ich zum Barfen. Wie man korrekt barft habe ich in folgenden Kursen und Seminaren gelernt:

-Seminar Ralf Dietrich (hunde oase)

-Seminar Nadine Wolf (webarf)

-Seminar Silvia Dierauer (Mein Hund)

-Workshop Jennifer-Joanne Schmid (blättermagen.ch)

 

 

Im Februar 2017 habe ich die Ausbildung

zur zertifizierten Ernährungsberaterin

für Hund und Katze mit Schwerpunkt BARF

nach Swanie Simon mit Erfolg abgeschlossen.

Was ich anbiete.

In meinem Laden biete ich folgende Produkte an:

-Fleisch etc. von buon viando und Barf and more

-Zusätze von yaspis Tierliebe und Mein Hund

-Kauartikel von essendia und weitere Leckereien

Für Kundenwünsche in Bezug auf das Sortiment bin ich offen.

Spezielle Nahrungsergänzungsmittel bestelle ich gerne auf Verlangen.

Ein Lieferdienst in der näheren Umgebung ist noch in Planung.



Was ist BARF ?


BARF steht für biologisch artgerechtes rohes Futter für Fleischfresser wie Hunde und Katzen. Der Tierhalter stellt das Fressen selber zusammen aus rohen Zutaten. Es werden rohes Fleisch, Innereien, Knochen, Gemüse, Obst und nach Bedarf verschiedene Zusätze verfüttert. Barfen ist eine Fütterungsmethode wie sie von der Natur (Wolf) aus vorgesehen ist.